NVA vs simply IQ

Ich muss zugeben, dass wir schon irgendwie vorbelastet in das GTFL Match gegen IQ gingen. Nach dem Match in der letzten Saison und einigen Sachen, die wir von anderen Leuten gehört hatten, hatte IQ ja einen … sagen wir mal „einzigartigen“ Spielstil entwickelt, der unbedarfte Gegner evtl. etwas verwirren könnte.

Für die erste Halbzeit hatte sich IQ stowaway ausgewählt. Nachdem wir ziemlich zeitig die erste Flagge gecappt hatten, wurde das Spiel schnell ziemlich interessant. MAC war so freundlich, unsere Off mit gezielten Schüssen über den Yard zu befördern (wahrscheinlich damit wir mehr Druck aufbauen konnten) und Warrior_DD wollte als Off-HWGuy klare Fronten schaffen. Kurz nachdem wir die zweite Flagge gecappt hatten, gelang das IQ auch, da sie ziemlich fix ebenfalls zwei Flaggen holen konnten. Kurz darauf fanden sich dann im bisher unbewachten Ramproom von IQ DFens-Medics und Mac probierte mal Offense Sniper, nachdem er mit HW nicht so gut gefahren war. In den letzten 10 mins der Halbzeit begann unser Server dann mörderisch zu laggen. IQ schlug allerdings das Angebot aus, mal kurz Pause zu machen, damit wir gucken konnten woran es liegt. Also spielten alle mit 400-600ms Ping bis Gandhi rausgefunden hatte, dass sich lediglich ein Prozess auf dem Rechner hingehangen hatte und diesen abschoss. Während des Lags konnten beide Teams noch jeweils eine Flagge cappen, so dass der Endstand 30:30 lautete

Absolute Faveszene: Ich renn als Soli-Spy in die Gegner-Base und Mac backtrackt mich als Sniper. An der Treppe renn ich ein paar mal mit IQ|Guardian im Kreis, Mac weiss nicht wen er killen soll und erschiesst Guardian, der irgendwie etwas verwirrt war 🙂

Sd2 hatten natürlich wir uns ausgesucht. IQ schaffte es trotzdem uns hier zu verblüffen, da sie eine starke Yard-„Defense“ hatten, aber dafür weitestgehend auf die Off verzichteten.
Also wenn ich backtracken würde, währe es mir viel zu doof, dem Gegner bis auf den Catwalk hinterherzurennen und ihn erst da abzuschiessen. Aber IQ nahm sich diese Zeit und schon bald konnten wir uns mehreren SGs und einer 7-Mann-Dfens rumschlagen. Die erste Flagge rauszuholen war wirklich harte Arbeit, aber nachdem Drizzt auf Flagroom-Sniper geswitcht war, holten wir zweite Flagge ziemlich fix.
Irgendwann begann IQ sogar wieder anzugreifen, so dass wir unsere Defense wieder auf drei Leute aufstocken mussten, allerdings passierte in diesen letzten Minuten nix nennenswertes mehr.

Absolute Faveszene: Warface und Riipa kloppen sich drum, wer off gehen darf. Wer schneller rennen kann, darf mit Offense, also schiesst Riipa Warface geschickt in den eigenen Flagroom zurueck und gewinnt auf diese Weise ohne Probleme 🙂

Ich find es wirklich schade wie IQ sich entwickelt hat. Wir konnten Euch früher mal echt gut leiden, aber diese Show war echt superlame. Ich persönlich glaub ja nicht, dass ihr sowas nötig habt, aber dass müsst ihr letztendlich selber wissen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.