Friendly vs ALI

Am 26.01.2000, genau ein Viertel Jahr nach unserem ersten Spiel, stand das Match gegen ALi auf dem Spielplan. Das Kräftemessen wurde in The Rock und Canalzone ausgetragen. Es wurde 8 gegen 8 gespielt und Teamkills sowie Footsteps waren natürlich aktiviert. Anfangs hatten wir große Serverprobleme, die wir aber dank Sir Elliot in den Griff bekamen. Wir mussten auf eine Taktikbesprechung leider verzichten, da fast alle genug damit zu tun hatten, diverse Listen nach Serverbefehlen abzuklappern 😉 Da die ALi’s mit Pingproblemen kämpften, benutzten wir fakelag, um unsere Vorteile zu mildern.

Für uns waren ratte, Riipa, Rahvin, Iceman, Maverik, OhGott, derkorl und Amaretto Man am Start.

Das Match begann mit Canalzone und anfangs taten wir uns sehr schwer, gegen die heftigst verteidigenden ALi-Spieler einen Fullcap zu erreichen, aber gegen Mitte der der Spielzeit gelang uns die erlösende Total-Domination. Noch bevor sich ALi erholen konnte setzten wir nach und innerhalb einer Minute konnten wir noch einmal 25 Punkte einstreichen.
Danach verlegt sich ALi darauf, einen Cappoint mit allem zu verteidigen, was die Beine dahin trugen, so dass wir keine Chance mehr hatten einen Fullcap zu erreichen und das Level mit 4 kontrollierten Bases zu Ende spielten. Am Ende hieß es 190:83 für uns.

Nach Canalzone und der Halbzeitpause ging es in The Rock weiter. ALi stand sehr schnell in der Defensive, so dass wir keinen schnellen Gasangriff starten konnten. Anfangs griff ALi relativ gut an und konnte auch kurz nach unserem ersten Cap ausgleichen, als unsere Def einmal kurz wackelte. Danach stellten wir jedoch um und von da an schaffte es ALi nicht mehr, bis zu unserem Key vorzudringen. Unsere Offense sah sich vor nahezu unlösbare Probleme gestellt, als ALi, nachdem wir erneut in Führung gegangen waren, die Defense aufstockte und den Key mit 1 Demo, 4 Soldiers und einer SG + dazugehörigem Engie verteidigte. Unseren dritten Cap mussten wir millimeterweise aus dem Wardens Office tragen. Als Nimrod dann auch noch droppte, bestand die Offense von ALi aus einem einsamen Medic. Die Map endete mit einem Stand von 45:15 für uns.

Wir möchten uns bei ALi für das harte aber faire Match bedanken, ihr wart ein netter Gegner. Besonderer Dank geht an SirElliot, der den Server stellte. Und entschuldigen möchten wir uns bei derkorl, der durch die Serverprobleme und die Tatsache, dass er noch kein BattleCom benutzen konnte etwas zu kurz kam. Keine Angst, so chaotisch war’s noch nie und wirds auch ganz bestimmt nicht wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.