GTFL vs Gods Of Egypt

Wie schon damals bei unserem GTFL Match gegen GoE waren auch dieses Mal die Umstände, unter denen das Spiel stattfand, recht ungewöhnlich. Einen Tag vor dem Match hatte Barry´s World nämlich bekanntgegeben, dass sie aufgrund von Geldmangel die Seite dichtmachen und alles was damit zusammenhängt … also auch die Liga. Da wir aber die Jungs von GoE ganz gut leiden können und da ein bisschen Training ohnehin nicht schaden kann, spielten wir das Match dennoch und ich durfte sogar speccen, da ich zu diesem Zeitpunkt leider nicht spielen konnte. Naja, wie das Leben so spielt, geht die Liga jetzt doch weiter und wir haben uns mit GoE darauf geeinigt, das Spiel nicht zu wiederholen.

Die NVA versuchte mit Riipa, Gandhi, OhGott, Turrican, Spaceman, Joker, Joem und Iceman erfolglos, ein brauchbares Setup gegen GoE zu finden.

Da wir GoE nach so vielen Spielen ja nun schon ein wenig kennen, war das beste, worauf wir auf rock2 hofften, ein draw. Die Defense unseres Gegners war dann auch erwartet stark, so dass während der gesamten Halbzeit nicht mehr als ein paar Keytouches drinwaren. Unsere Defense hingegen musste sich mit der Ex-DWalk und Jetzt-GoE Off rumschlagen und hatte dabei doch arge Probleme. Zweimal schaffte es unser Gegner unseren vollklimatisierten Yard mit total widerlichem Giftgas zu überfluten, das Endergebnis folglich 0:30.

20010125

Für die zweite Halbzeit war openfire angesetzt worden und da wir auch diese Map schon gegen GoE gespielt hatten, gingen den meisten von uns Gedanken wie „Oh nein, nicht schon wieder … *heul*“, „D´oh“ oder „Ich hau ab und gründe einen ‚Baldur´s Gate 2‘-Clan“ durch den Kopf.
Zum Glück hatten GoE seit dem letzten Match ihre Def-Taktik etwas geändert und spielten jetzt noch effektiver. Während also unsere Flagge ein ums andere Mal rausging, schafften wir es höchstens mal, die gegnerische Flagge im Wassergraben ein wenig anzufeuchten.
Das Endergebnis lautete schliesslich 0:130 und war damit die höchste Niederlage, die wir seit über einem Jahr einstecken mussten. Traurig, nicht wahr? 😉

20010125-2

Da ich ja beide Seiten ausgiebig beobachten konnte, kann ich nur sagen: Super gespielt, GoE!! Es hat wirklich Spass gemacht, euch zuzuschauen und ich hoffe mal, dass wir dabei was für die Zukunft lernen konnten.

Hier der Bericht von GoE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.